Schöneiche bei Berlin
Events

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Newsletter:

Allgemein

Alle Beiträge die nicht näher kategorisiert werden können oder ein sehr Themen übergreifenden Inhalt haben.

Clubmagazin „UC Magazin“ des Unternehmerclub Berlin SüdOst e.V.

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

möchten wir Ihnen das neue Unternehmer-Clubmagazin „UC-Magazin“, des Unternehmerclub Berlin Südost e.V. vorstellen   (UC_Magazin_03).

Erscheinen: Das Magazin erscheint einmal im Monat, immer am 1. Freitag, also 3 Tage nach dem Unternehmerfrühstück als Beilage im Spreeboten.

Seitenanzahl: 4

Auflage: 40.000
z. B. Erkner: 4000 Stück
Eine generelle Erweiterung der Auflage in den Regionen Rahnsdorf und Friedrichshagen ist in Vorbereitung.
voraussichtliche Stückzahl 5000 -10000 Stück

 

Ansprechpartner: Peer Schmidt
Tel: +49(172)3012779
Mail: schmidt@unternehmerclub-berlin.de

Weiterbildungsrichtlinie des Landes Brandenburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass die Weiterbildungsrichtlinie des Landes Brandenburg am 29.05.2015 in Kraft getreten ist. Gegenstand der Förderung ist:

  • Bildungsscheck Brandenburg für Beschäftigte
  • Weiterbildung in Unternehmen und Vereinen
  • Kooperationen zur Entwicklung modellhafter Weiterbildungsmaßnahmen in spezifischen Themenbereichen.

Alle Informationen und Formulare zum Programm finden Sie unter:

http://www.ilb.de/de/arbeitsfoerderung/aktive_arbeit_programme/foerderung_der_beruflichen_weiterbildung_im_land_brandenburg/index.html unter der Rubrik „Konditionen, Formulare, Dokumente“.

Eine Antragstellung ist ab sofort über das online-Kundenportal der ILB möglich https://kundenportal.ilb.de/irj/portal.

Weitere Informationen zum Förderprogramm erhalten Sie auch von den Regionalbüros für Fachkräftesicherung (www.fachkräfte-brandenburg.de). Wir beraten Sie an fünf Standorten in Brandenburg umfassend, neutral und kostenfrei!

Wenn Sie Fragen haben oder an einer Stelle nicht weiterkommen sollten, kontaktieren Sie uns unter: Telefon 0331 20029-147 oder per E-Mail: anke.rentz@zab-brandenburg.de

Hinweis:

Fachkräfteportal Brandenburg

Das Fachkräfteportal Brandenburg bietet einen Überblick über Lebens- und Karrierechancen in Brandenburg. Unternehmen haben mit der kostenlosen Jobbörse die Möglichkeit, eigene freie Stellen in Brandenburg unter www.fachkräfteportal-brandenburg.de zu veröffentlichen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

 

i.A. Anke Rentz

Services KWIS

Regionalbüros für Fachkräftesicherung

ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH

Steinstraße 104–106

14480 Potsdam

T +49 331 20029-147

F +49 331 20029-170

anke.rentz@zab-brandenburg.de

 

www.zab-brandenburg.de

www.brandenburg-business-quide.de

www.fachkraefteportal-brandenburg.de

Einladung zum Aktionstag für Unternehmerinnen

Aktionstag Unternehmensnachfolge ist weiblich in Frankfurt (Oder)
für Unternehmerinnen, Nachfolgerinnen, Gründerinnen und alle Interessierten

Sehr geehrte Damen
… und Herren,

berufliche Selbständigkeit verändert nicht nur den Alltag, sondern auch den der Familie. Viele erfüllen sich mit der Selbständigkeit einen Traum. Für Frauen mit Kindern stellt die berufliche Selbstständigkeit oft einen Weg dar, um in die Erwerbstätigkeit zurückzukehren. Ein Weg für den Start oder auch die Erweiterung bestehender Selbständigkeit kann die Unternehmensnachfolge sein.

Erfahren Sie mehr zum Thema Unternehmensnachfolge, über die Planung von Gründung oder Nachfolge sowie über die Motivation zur Entscheidung für die berufliche Selbständigkeit und deren Chancen, Stressbewältigung und Selbstsorge. Treffen Sie Unternehmerinnen, Nachfolgerinnen und Gründerinnen zum Austausch.

Wir laden Sie recht herzlich ein zur gemeinsamen Veranstaltung von IHK und HWK der Region Ostbrandenburg am

Montag, 22. Juni 2015, 10:00 bis 13:00 Uhr in der IHK Ostbrandenburg, 15236 Frankfurt (Oder), Puschkinstraße 12 b

Freuen Sie auch auf den Betrag von Dr. Sven Sebastian, Neurocoach und Trainer für Erwachsenenbildung: Stressbewältigung und Selbstsorge – die Besonderheiten beruflicher Selbständigkeit Wie lässt sich Weiblichkeit und Führung in einer männlich dominierten Unternehmenskultur erfolgreich und wohltuend vereinbaren? Wie schütze ich spürbar und nachhaltig die geistige und emotionale Unversehrtheit und Gesundheit vor beruflichem Alltags-Stress?
Siehe auch: http://www.proventika-institut.de/team-und-partner/dr-sven-sebastian/

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie. Für Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 15. Juni 2015 wären wir sehr dankbar. Bitte nutzen Sie dazu die Online-Anmeldung über die Veranstaltungsdatenbank unter http://ihk-ost.de/29goder auch das beigefügte Faxformular.

Mit freundlichen Grüßen

Annett Schubert, Dipl. Betriebsw. (FH)
Referentin Dienstleistungen
Nachfolgebörse nexxt-change.org
Existenzgründung und Unternehmensförderung

IHK Ostbrandenburg
Puschkinstraße 12 b
15236 Frankfurt (Oder)
Tel.: +49 335 5621-1415
Fax: +49 335 5621-1491
E-Mail: schubert@ihk-ostbrandenburg.de
www.ihk-ostbrandenburg.de
Xing:Annett Schubert

 

programm

Antwortfax

 

 

Unternehmerfrühstück

Unternehmerfrühstück

Das Frühstück für Selbstständige, Freischaffende, Künstler, Politiker,
Journalisten, Vereine und Organisationen.
Termin: 07.07.2015, 7:30 – ca. 9:00 Uhr

Ort: Union Filmtheater, Bölschestraße 69, 12587 Berlin
Thema 1: Arbeitsschutz in Unternehmen: Haftung und Verantwortung
-Arbeitsschutz – warum ist das für den Unternehmer eigentlich wichtig?
-haben Sie eine sogenannte „gerichtsfeste Organisation“?
-haben Sie Ihren Führungskräften die Verantwortung zum Arbeitsschutz übertragen, oder sitzen Sie    immer noch in der Bußgeldfalle?
Thema 2: Der Unternehmer als Bauherr
-planen Sie eine Baustelle?
-welche grundlegenden Anforderungen müssen Sie bzgl. des Arbeitsschutzes auf der Baustelle erfüllen?
-welche Fallen und Bußgelder drohen Ihnen hier?
Referentin: Dipl.-Ing. Ellen Mews, Sicherheitsingenieurin
Preis: Eintritt incl. Frühstücksbuffet 8,- €

Weitere Infos unter: www.unternehmerclub-berlin.de
Unternehmerclub Berlin Südost e.V .